Refactoring

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 07.03.2004


Refactoring bezeichnet die Änderung der Form eines Programms (des Quellcodes) ohne Funktionalität zu Ändern. Ein klassisches Beispiel ist die Umbenennung einer Methode in einer Klasse, bei der auch alle Aufruf dieser Methode auf den neuen Namen geändert werden.

Refactoring in Visual Studio .NET