XmlLite

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 12.04.2007

 Fachbücher zum Thema XmlLite

 siehe http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms752872.aspx

Mit Windows Server 2003 Service Pack 2 hat Microsoft eine neue Programmierschnittstelle für XML-Daten mit Namen XmlLite eingeführt. XmlLite soll schneller sein als das XML-DOM und SAX in MSXML. XmlLite ist auf die Verwendung mit C++ ausgerichtet und ist kein Ersatz für System.Xml im .NET Framework.

XmlLite ist auf Leistung ausgerichtet. Es gibt daher keine Unterstützung für: