Web Deployment-Projekt (WDP)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 09.01.2011

 Fachbücher zum Thema Web Deployment-Projekt (WDP)

Web Deployment-Projekte ermöglicht weitere Optionen für das Präkompilieren von Webanwendungen, die über die in Visual Studio/Visual Web Developer eingebauten Funktionen nicht erreichbar sind. Insbesondere sind dies folgende Funktionen:
  • Die Präkompilierung kann als Teil des Übersetzungsprozesses automatisch ausgeführt werden.
  • Der Entwickler erhält mehr Einfluss darauf, wie die Assemblies zusammengestellt werden.
  • Bei der Präkompilierung kann automatisch ein virtuelles Verzeichnis auf dem IIS angelegt werden.
  • Teil der web.config-Datei können beim Verbreiten ausgetauscht werden.

Web Deployment-Projekte wirken additiv zu den bestehenden Funktionen von VWD. Im Hintergrund werden nur aspnetcompiler.exe und aspnetmerge.exe verwendet, sodass alle beschriebenen Funktionen auch an der Kommandozeile ausführbar sind.

Ein Web Deployment-Projekt kann man nicht über das übliche Projektverwaltungssystem von Visual Studio erstellen. Man kann ein Web Deployment-Projekt nur aus einer bestehenden Website heraus erstel-len über das Menü Erstellen/Add Web Deployment Project oder im Kontextmenü einer Website Add Web Deployment Project.

Web Deployment-Projekte sind verfügbar sowohl für Webanwendungen, die nach dem Websitemodell erstellt, als auch solche, die nach dem Webanwendungsmodell erstellt wurden.