Open Packaging Convention (OPC)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 13.06.2010

 Fachbücher zum Thema Open Packaging Convention (OPC)

Open Packaging Convention (OPC) ist ein Containerformat für das Zusammenbinden von Dateien zu einer Einheit. OPC ist eine ZIP-Datei, die ein XML-Manifest und weitere Dateien (XML, binär, andere) enthält. Das Manifest beschreibt den Zusammenhalt der Dateien.

OPC wird z.B. eingesetzt für die Open XML Paper Specification (OpenXPS), Office Open XML-Dokumenten gemäß ISO/IEC 29500:2008 and ECMA-376 sowie VSIX-Dateien.