Namenskonvention

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 06.11.2016

 Fachbücher zum Thema Namenskonvention

Eine Namenskonvention legt in der Softwareentwickler fest, wie die Softwareentwickler die Namen für selbstgewählte Bezeichner (z.B. für Variablen, Funktionen, Klassen, Attribute, Methoden, Schnittstellen etc) vergeben sollten.

Es gibt verschiedene Konzepte für Namenskonventionen:
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Präfixe (Vorwörter)
  • Suffixe (Anhängsel)

Namenskonventionen für die Groß- und Kleinschreibung
camel Casing (lower camel casing)
Pascal Casing (upper camel casing)
Kebab Casing (dash-casing)
Snake Casing (snake_case)