Microsoft Component Object Model (MSCOM)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 25.05.2004


Üblicherweise spricht man einfach von dem Component Object Model. Microsoft Component Object Model (MSCOM) wird aber in Abgrenzung zu der Open Source Implementierung Cross Platform Component Object Model (XPCOM) verwendet.