Kernel Transaction Manager (KTM)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 12.02.2011

 Fachbücher zum Thema Kernel Transaction Manager (KTM)

Der Kernel Transaction Manager (KTM) ist ein Bestandteil des Windows-Betriebssystems (erst seit Windows Vista / Windows Server 2008 R2) zur Steuerung atomarer Transaktionen im Kernel Mode und User Mode von Windows.

KTM wird benötigt als Basis für Transactional NTFS File System (TxF) und Transactional Registry (TxR).