Sie sind hier

Java Native Interface (JNI)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 07.03.2004

 Fachbücher zum Thema Java Native Interface (JNI)

Das Java Native Interface (JNI) ist eine Schnittstelle, um die Java Virtual Maschine (JVM) fernzusteuern und um aus Java-heraus auf nicht-Java-Funktionen zuzugreifen. JNI ist damit sowohl vergleichbar mit dem .NET P/Invoke als auch der ICorRuntimeHost-Schnittstelle in der MSCOREE.dll.

JNI unterstützt nur C/C++.

Die .NET-Java-Bridge Jugger.NET basiert auf einer Laufzeitumgebung, die JNI verwendet, um Java-Typen zu nutzen.