Automatische Eigenschaft

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 01.04.2014

 Fachbücher zum Thema Automatische Eigenschaft

Automatische Eigenschaften (Automatic Property) gibt es in C# seit Version 2008 (C# 3.0).
Public long Flugstunden { get; set; }

Sie sind eine Kurzform für diese Schreibweise:

private long _FlugStunden;
public long Flugstunden
{
get
{
return this._Flugstunden;
}
protected set
{
this._Flugstunden = value;
}
}

Bei einer automatischen Eigenschaft kann man das zugehörige private Field-Attribut nicht im Code getrennt ansprechen. Alle Zugriffe laufen über das Property-Attribut. Daher muss man immer Getter und Setter definieren. Diese können aber unterschiedliche Sichtbarkeiten haben, z.B.

Public long Flugstunden { get; protected set; }.

Automatische Eigenschaften gibt es in Visual Basic seit Version 2010 (VB 10.0):
Public Property Flugstunden As Long

Ein Property in VB mit zugehörigem Field in normaler Schreibweise:
Private _FlugStunden as Long
Public Property Flugstunden() As Long
Get
Return Me._Flugstunden
End Get
Protected Set(ByVal Value As Long)
Me._Flugstunden = Value
End Set
End Property