Sie sind hier

Assembly Download Cache (ADC)

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 01.03.2005

 Fachbücher zum Thema Assembly Download Cache (ADC)

Als No-Touch-Deployment bezeichnet Microsoft die Installation von Anwendungen von einem Webserver. Dabei erhält der Benutzer eine URL zu einer .NET-Anwendung (.exe). Das .NET Framework lädt die Anwendung und alle referenzierten Assemblies in ein spezielles Unterverzeichnis des GAC, den Assembly Download Cache (ADC) (c:/windows/assembly/download) und führt die Anwendung von dort aus.