Anonyme Methode

Eintrag zuletzt aktualisiert am: 13.11.2005

 Fachbücher zum Thema Anonyme Methode

 siehe

C# 2005 unterstützt zur Ereignisbehandlung auch so genannte anonyme Methoden, mit denen Programmcode direkt einem Delegaten zugewiesen werden kann. Anstelle des Verweises auf eine entsprechende Ereignisbehandlungsroutine kann der Entwickler mit dem Schlüsselwort delegate nun direkt einen Codeblock (anonyme Methode) binden. Wenn mehrere Ereignisse den gleichen Code ausführen sollen, ist die Implementierung der anonymen Methode auf den Auf-ruf einer Methode zu beschränken.

Beispiel
public static void Run()
{
...
Passagier.CheckInEnde += delegate (Passagier CheckedInPassagier)
{
Int16 AnzahlPass = 0;
AnzahlPass += 1;
Demo.Print(AnzahlPass + ". Passagier: " + CheckedInPassagier.GanzerName);
};
Passagier p1 = new Passagier("Schröder", "Gerhard");
p1.CheckIn("NF1234");
...
}